Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz

Statuen

 

Tara

Tara

Sie verkörpert die weibliche Gottheit an sich. Ihr Name bedeutet sowohl "Stern" als auch "Retterin". Im Tibet heißt sie "Dölma", was einfach Mutter bedeutet. Sie wird dort als Mutter aller Buddhas verehrt. Ihre rechte Hand ist in der Geste der Wunschgewährung nach unten gerichtet, die linke Hand zeigt die Geste der Schutzgewährung.

Grüne Tara

Sie wird als Schützerin vor allen Gefahren verehrt. Zu jeder Zeit, ob bei Tag oder Nacht, ist sie bereit, schützend und helfend einzugreifen.

Weiße Tara

Sie wird als Symbolfigur für Reinheit verehrt. Das markanteste Merkmal der weißen Tara sind ihre sieben Augen. Außer ihren natürlichen Augen besitzt sie weitere auf der Stirn und in den Hand- und Fußflächen, damit sie die Hilfsbedürftigen in allen Gegenden der Welt wahrnehmen kann.

 

Kartenlegen am Telefon

Anonym - Pin 112

09005 888 015 -(112)

( 2,99 Euro / Min, aus dem deutschen Festnetz, Mobilpreise ggf. abweichend)  

0900 577 888 -(112)

( 3,64 Euro / Min, aus dem österreichischen Festnetz, Mobilpreise ggf. abweichend)  

0901 888 088 -(112)

( 4,50 CHF/ Min, aus allen schweizer Netzen)  

Zahlungsmöglichkeiten

Paypal
Billsafe Rechnungskauf
Kreditkartenzahlung
Vorkasse per Überweisung